Dienste

Daheim leben Seniorenbetreuung kümmert sich um alle nicht-medizinischen Belange von Senioren um die Lebensqualität daheim möglichst lange zu erhalten. Die folgende Übersicht zeigt eine kleine Auswahl an typischen Betreuungsdiensten und Möglichkeiten. Jede Betreuung ist individuell und wird auf die persönlichen Umstände, Wünsche und Bedürfnisse angepasst.

Gesellschaft leisten und Betreuung daheim

Einfühlsame BetreuerInnen leisten Gesellschaft, aktivieren zu Spielen oder zum Spazierengehen, kleinen und großen Alltagstätigkeiten und motivieren in schwierigen Lebenssituationen.

Damit können Begleiterscheinungen des Alterns wie Einsamkeit, zunehmende Passivität, Depression oder Stimmungsschwankungen aufgefangen und Lebensfreude zurückgegeben werden.

Unterstützung im Haushalt und außer Haus

Mit unserer Hilfe überwinden Sie körperliche Einschränkungen. Gemeinsam erledigen wir Haushaltstätigkeiten, die Zubereitung von Mahlzeiten und vieles mehr.

Arztbesuche, Einkäufe,Veranstaltungen, Theaterbesuche und Ausflüge sind mit Unterstützung wieder möglich.   

Unterstützung bei der Grundpflege

Morgenmobilisierung wie Körperpflege, Hygiene und Ankleiden sind oft die größte Herausforderung im Alltag von Senioren.

Mit ein wenig Hilfe beim Aufstehen und im Badezimmer fällt der Morgenstress weg und sie freuen sich auf den Tag. 

Senilität, Demenz und Alzheimer

Unsicherheit, Vergesslichkeit, Depression oder Apathie, vielleicht sogar Aggression - das Nachlassen der geistigen Fähigkeiten im Alter kann viele Ausprägungen haben. Unterstützung der Betroffenen ist nur dann möglich, wenn wir in der Lage sind auf sie zuzugehen und sie dort abzuholen, wo sie sind: mit ihren Gedanken, ihren Gefühlen, ihren - eingeschränkten geistigen und körperlichen - Fähigkeiten.

Entlastung pflegender Angehöriger

Pflegen Sie einen Angehörigen? Kümmern Sie sich um einen lieben Menschen? Zerreißen Sie sich zwischen Beruf, der eigenen Familie und unterstützungs-bedürftigen Eltern?

Daheim leben kümmert sich um die Bedürfnisse der Senioren und Ihnen bleibt Zeit für sich, ihre Familie und entspannte Zeit bei den Angehörigen. Das bringt Qualität in Ihr Leben und die Beziehung zu den Eltern zurück.

Nachtdienste

Speziell nach Ruhephasen treten beim raschen Aufstehen Gleichgewichtsstörungen auf. Dies birgt besonders in der Nacht ein hohes Sturzrisiko. 

Nach Operationen und Unfällen tritt oft bei alten Menschen Nachtangst auf. Die BetreuerIn bereitet das Nachtmahl zu, erinnert an Medikamente, unterstützt im Badezimmer und bringt den Senior zu Bett und übernimmt die Betreuung am morgen.

So kann die betreute Person und auch die sorgenden Angehörigen beruhigt schlafen.

Unsere Fachberater aus der Zentrale beraten Sie gerne, wie sie Nachtangst mindern oder vermeiden können!

24-Stunden Betreuung

Sie benötigen rund um die Uhr Betreuung durch kompetente und einfühlsame BetreuerInnen, die bei Ihnen im Haushalt wohnen? Sie brauchen Kurzzeitpflege nach einem Krankenhausaufenthalt oder wenn Angehörige auf Urlaub fahren?

Daheim Leben hat die richtige und kostengünstige Lösung für Sie mit eigenen Mitarbeitern.

 

Bereitschaftstelefon rund um die Uhr besetzt

Ein besonderes Service für Kunden und deren Angehörige ist unser Notfalltelefon, das 365 Tage im Jahr rund um die Uhr besetzt ist. Bei Unfällen in der Nacht oder am Wochenende oder für zusätzliche Dienste erreichen sie uns jederzeit. Wir organisieren Unterstützung und Betreuung so rasch wie möglich.